Jazzclub Augsburg
12030306_1049971538361153_5160849848106923652_o

2. März 2018
von Alexandrina Simeon
Kommentare deaktiviert

auxburg jam session #94 | mit Jazztrompeter Klaus Dallmeir, DI, 15.05.18, 20:30 Uhr

Liebe Session-Freunde, wegen der Terminverschiebung im Zusammenhang mit der Jazzfreinacht, steht am kommenden Dienstag, den 15.Mai, bereits die nächste auxburg jam session auf dem Programm des Jazzclubs. Die Leitung der Session übernimmt dieses Mal der Augsburger Jazztrompeter Klaus Dallmeir, der zu den häufigsten Einsteigern der Sessionreihe gehört. Im Eröffnungsset wird er gemeinsam mit Michael Gerle an der Gitarre, Rocky Knauer am Kontrabass und dem Münchner Schlagzeuger Matthias Gmelin (dr) zu hören sein. Auf dem Programm stehen Stücke aus den Programmen von Chet Baker und Miles Davis. Auf keinen Fall verpassen!!!

Ab dem zweiten Set sind Einsteiger herzlich auf der Bühne willkommen und es darf in immer wieder neuen Besetzungen zusammen gejammt werden.

ort: Philippine-Welser-Str. 11, Augsburg

eintritt:
6,- Euro  (4,- Euro ermäßigt); für einsteigende Musiker ist der Eintritt frei

DTT Sextett Fotos_preview_Marsha Zeitheim und Heinrich Briunkmöller-Becker

27. Februar 2018
von Alexandrina Simeon
Kommentare deaktiviert

live @ the jazzclub | DUCKTAPETICKET – the undreamt oasis, FR, 18.05.18, 20:30 Uhr

Das groovende Streichtrio DUCKTAPETICKET, Sieger im Future-Sounds-Wettbewerb der Leverkusener Jazztage 2013, stellt mit seiner aktuellen CD ein spannendes Projekt vor: Mit Joscha Oetz, Philipp Brämswig und Dominik Mahnig stoßen drei profilierte, vielseitige und erfahrene Musiker der jungen Kölner Szene zu diesem außergewöhnlichen Streichtrio und ermöglichen als klassisches Jazztrio einen fruchtbaren Dialog mit den groovenden Streicher*innen. Die neuen Kompositionen lassen die beiden Ensembles gleichberechtigt miteinander kommunizieren. In diesem außergewöhnlichen Konzeptalbum überschreiten DUCKTAPETICKET stilistische Grenzen und fusionieren Elemente des erdigen Blues, Anklänge an Stile der 1960er Jahre, des modernen ungeraden Groove, des Jazz bis hin zu „progressive rock“ und freier Improvisation. Extrem ungewöhnlich, extrem hörenswert! Photo by: Marsha Zeitheim

Paul Bremen – violin, viola │ Anna-Sophie Dreyer – viola │ Veit Steinmann – cello  │ Philipp Brämswig – guitar │ Joscha Oetz – bass │ Dominik Mahnig – drums

www.ducktapeticket.com

eintritt: eur 20 / eur 15 (erm.)

jazzclub augsburg e.V.
philippine-welser-str. 11, 86150 Augsburg
0821-50 87 45 60

kartenvorverkauf
rieger+kranzfelder
maximilianstraße 36
tel. 0821-517880

karten online   jazzclub augsburg_online tickets

mit ihrem eintritt unterstützen sie die aktivitäten des jazzclub augsburg e.v.