Jazzclub Augsburg
Herbert Heiner - jazzpixel.de

2. Dezember 2017
von Alexandrina Simeon
Kommentare deaktiviert

auxburg jam session #83 | mit Gitarrist Ersin Erkan, 05.12.17, 20:30 Uhr

Ein Tag vor Nikolaus lädt Gitarrist Ersin Erkan zur jam session #83 ein. Die Leitung der Session übernimmt dieses Mal der Augsburger Jazzgitarrist Ersin Erkan. Für das Eröffnungsset hat er sich mit Kontrabassist Johannes und Schlagzeuger Walter Bittner seine Wunschbesetzung zusammengestellt und bringt als special guest noch die Sängerin Selma Saxon (u.a. Nice Blue Swing, 10 to Eleven) mit in den Jazzclub. Auch dem Programm stehen Standards aus dem Great American Songbook sowie einige jazzig arrangierte Stücke türkischen Ursprungs. Don´t miss! Ab dem zweiten Set sind Einsteiger herzlich auf der Bühne willkommen und es darf in immer wieder neuen Besetzungen zusammen gejammt werden.

ort: Philippine-Welser-Str. 11, Augsburg

eintritt:
6,- Euro  (4,- Euro ermäßigt); für einsteigende Musiker ist der Eintritt frei

JP4_2016_Jan_2_300dpi_©_Ben Gerstner

6. Oktober 2017
von Alexandrina Simeon
Kommentare deaktiviert

live @ the jazzclub | JAN PRAX Quartett, 15.12.17, 20:30 Uhr

»You are so young and play so great. I hate you!« Mit diesem Kompliment ehrte kein geringerer als der amerikanische Saxophonist David Sanborn Jan Prax nach dessen Konzert auf der großen Bühne bei den Leverkusener Jazztagen. Seither spielte Jan Prax nicht nur mit David Sanborn, sondern auch mit Randy Brecker, Riccardo del Frà, Klaus Doldinger u.a.

Mit seinem frischen, pulsierenden Sound gilt das Quartett um den Ausnahmesaxophonisten Prax als »einer der vielversprechendsten newcomer des jazz«. (UK VIBE) Die mit zahlreichen nationalen sowie internationalen Preisen ausgezeichnete Band verbindet mit Spielfreude und Leidenschaft traditionelle und gleichzeitig moderne Elemente aus Jazz und Groove Musik, versehen mit einer eigenen Handschrift. Inspiriert durch den zeitlosen Sound amerikanischer Jazzlegenden stellen die Eigenkompositionen ein kraftvolles Bekenntnis zum Jazz dieser Zeit dar. »Keepin‘ A Style Alive« (ACTMUSIC) ist ihr Debüt-Album. Es wurde für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert und in die »Top 20 – Best Jazz Albums of 2015« des Magazins UK Vibe aufgenommen.

Jan Prax-alto & soprano saxes | Martin Sörös-piano,fenderrhodes | Tilman Oberbeck – bass | Michael Mischl – drums

www.janprax.com

eintritt: eur 25 / eur 20 (erm.)

jazzclub augsburg e.V.
philippine-welser-str. 11, 86150 Augsburg
0821-50 87 45 60

kartenvorverkauf
rieger+kranzfelder
maximilianstraße 36
tel. 0821-517880

karten online   jazzclub augsburg_online tickets

mit ihrem eintritt unterstützen sie die aktivitäten des jazzclub augsburg e.v.

onomagemo3

5. Oktober 2017
von Alexandrina Simeon
Kommentare deaktiviert

end of the year party @ the jazzclub | ONOM AGEMO & THE DISCO JUMPERS, 30.12.17, 20:30 Uhr

 

In Berlin sind sie zuhause: Onom Agemo & The Disco Jumpers präsentie- ren zeitgemäßen Afrofunk, den sie sich aus vielen Zutaten selbst zu einem ganz eigenen Sound gemischt haben: Elemente aus der traditionellen und aktuellen (nord-)afrikanischen Musik treffen auf das, was jeder der Fünf an eigenen musikalischen Wurzeln und Erfahrungen besitzt und mit in den Bandübungsraum gebracht hat. Dazu noch ein Schuss free jazz und ordentlich psychedelisch anmutende Synti-Sounds, und fertig ist ein hypnotischer Musikmix, der pumpt, blubbert, fließt und immer wieder überschäumt, der tanzbar ist und absoluten Spaß macht. Die bestens eingespielte Band legt mit »Liquid Love« bereits ihr zweites Album vor: »Ohne je in die Falle von ‘Weltmusik’-Klischees zu tappen, gelingt ihnen eine Mixtur aus westafrikanischer Polyrhythmik, den Trancen der nordafrikanischen Gnawa-Musik, Psychedelic, Funk und der Energie von rock, die den Namen Fusion auch verdient. Dabei erweisen sie sich auch noch als exzellente Improvisatoren im jazz-Sinn. Ein Glück, solch eine Band vor der Haustür zu haben.« (ANDREAS SCHNELL, HHV.DEMAG)

Johannes Schleiermacher-sax,keyboards | Karl-Heinz Zeier-guitar | Jörg Anton Hochapfel – keyboards | Karl-Erik Enkelmann – bass Bernd Serhan Özsevim – drums

www.discojumpers.de

eintritt: eur 25 / eur 20 (erm.)

jazzclub augsburg e.V.
philippine-welser-str. 11, 86150 Augsburg
0821-50 87 45 60

kartenvorverkauf
rieger+kranzfelder
maximilianstraße 36
tel. 0821-517880

karten online   jazzclub augsburg_online tickets

mit ihrem eintritt unterstützen sie die aktivitäten des jazzclub augsburg e.v.