Jazzclub Augsburg
fredkoesterquartett(Foto Ralf Litera)
fredkoesterquartett(Foto Ralf Litera)

live @ the jazzclub | Frederik Köster / Die Verwandlung, FR, 25.01.19, 20:30 Uhr

Homeward Bound Suite & Beyond

Dass Frederik Kösters Band DIE VERWANDLUNG ihrem Namen alle Ehre macht, weiß man seit ihrer Gründung vor rund fünf Jahren. Im September 2015 veröffentlichte sie mit „Tension/Release“ ein herausragendes, weithin gelobtes Album. Beim NDR war es CD der Woche, dazu hieß es u.a.: „…selbstbewusst und sicher im Zentrum des zeitgenössischen Jazz. Best of made in Germany.“ Zuletzt brillierte das Quartett der Preisträger – Köster, Sternal und Burgwinkel erhielten jeweils Jazz-Echos, Köster außerdem den Neuen Deutschen Jazzpreis und den WDR-Jazzpreis – auf Festival-Bühnen mit überraschenden Wendungen und Abstraktionen in Klangfarben und Grooves. Dennoch war nicht unbedingt damit zu rechnen, dass Köster und DIE VERWANDLUNG als nächstes eine Produktion mit klassischem Orchester präsentieren würden. Damit begibt sich das weit gereiste Quartett aus Köln auf ein Terrain, das auch im internationalen Kontext vergleichsweise selten vermessen wird. Dass es geht, beweist Frederik Köster mit seiner „Homeward Bound Suite“. In Augsburg machen Köster und DIE VERWANDLUNG in Quartett-Besetzung halt und präsentieren die neuen Songs!

Frederik Köster – trumpet, electronics | Sebastian Sternal – piano | Joscha Oetz – bass  | Jonas Burgwinkel – drums

www.frederikkoester.de

Photo by Ralf Litera

EINTRITT: EUR 25 │ EUR 20  (erm.)

jazzclub augsburg e.V.
philippine-welser-str. 11, 86150 Augsburg
0821-50 87 45 60

kartenvorverkauf
rieger+kranzfelder
maximilianstraße 36
tel. 0821-517880

karten online   jazzclub augsburg_online tickets

mit ihrem eintritt unterstützen sie die aktivitäten des jazzclub augsburg e.v.

Kommentare sind deaktiviert.