Jazzclub Augsburg
Herbert Heiner - jazzpixel.de

Workshops

WORKSHOP MIT PETER FESSLER: 14.10.17, 11:00 – 15:00 Uhr 

Workshops haben eher Seltenheitswert bei Peter Fessler. Aber immer dann, wenn er einen Workshop gibt, kann man erleben, wie er totale musikalische Freiheit zelebriert. Seine eigene Improvisations-Sprache nennt er »Fesperanto« – inspiriert durch afro-brasilianische Rhythmen und Melodieabfolgen, durch Klangstrukturen aus Big Band- und Natursounds. Seine meisterhaften Vokalisen und seine Fähigkeit, mit der Stimme tiefe Emotionen zu wecken, machen Peter Fessler zu einem außergewöhnlichen Sänger. Der Workshop im jazzclub augsburg ist eine einmalige Chance, mit ihm zu arbeiten.

Die Teilnehmer sollten als Grundlage »Corcovado« und »My Funny Valentine« vorbereiten.

Workshop: eur 30
Kombiticket: Workshop + Konzert: eur 45

Das Konzertticket ist nicht auf andere übertragbar!

Der Workshop findet im jazzclub augsburg statt.

—————————————————————————————————————————————-

Workshop mit Bob Mintzer

Bob Mintzer ist nicht nur ein weltbekannter Musiker, sondern auch ein erfahrener Workshopleiter und Lehrer; wer Saxofon spielt, hat sogar vielleicht schon mal aus einer seiner Jazz-Schulen gespielt. Zum Workshop sind natürlich in erster Linie die Saxofonisten willkommen – Bob lädt jedoch auch alle anderen Bläser herzlich ein, am Workshop teilzunehmen. Die Teilnehmer sollten 1 bis 2 Jazzstandards als Basis für die Workshoparbeit mitbringen – schön wäre es auch, wenn kleine Ensembles etwas präsentieren könnten, an dem sie arbeiten möchten – im Duo, Trio, Quartett .  Wenn Ihr Euch dafür interessiert, was genau Bob alles macht und mit wem er so arbeitet, dann findet Ihr hier nähere Infos: www.bobmintzer.com. Wir freuen uns sehr auf diesen Workshop!

Der Workshop ist eine Kooperation des jazzclubs augsburg e.V. mit dem Downtown Music Institute und der Musikwerkstatt Augsburg e.V.

Details:

Samstag, 1. November 2014, 10.00 – 14.00 Uhr

Downtown Music Institute, Gögginger Str. 13, 86159 Augsburg

Teilnahmegebühr: EUR 60,00 (am Tag mitzubringen!); die Konzertkarte für den Vorabend ist in der Teilnahmegebühr enthalten!

Anmeldung direkt bei ute.legner@googlemail.com

Anmeldeschluss: 28. Oktober 2014

——————————————————————————————————————————————————————————————

Jazz-Workshop mit Wolfgang Lackerschmid

17. – 22. August 2014
Schwerpunkt dieses Workshops ist das Verstehen und Spielen von Jazz.
Wir berücksichtigen die Wurzeln, ethnische Einflüsse bis zu den amerikanischen Musicals, sowie der Fortsetzung der Entwicklung.
Theoretische Kenntnisse werden aus der Praxiserfahrung heraus vermittelt und in unterschiedlichen Formationen spielerisch wieder in die Praxis umgesetzt.
Improvisation als “Erfinden neuer Melodien”, Phrasierung, Stilsicherheit, Überblick über die Funktionen aller beteiligten Instrumente im Zusammenspiel, Harmonielehre, Voicing, Repertoireerweiterung, Dynamik, rhythmische Sicherheit und Flexibilität, Jazzgeschichte und Geschichten, Bühnen­präsenz, usw. wird in dieser Woche erfahren, mit dem Ziel, eine reich­haltige Palette von Anregungen mitzunehmen.
Der Kurs ist also für Notisten ebenso sinnvoll wie für Gehörmusiker.
Details zu Workshop finden Sie hier…
Assistenz: Stefanie Schlesinger – Gesangscoaching (auch Einzelunterricht während der Woche möglich)
Kurskosten € 250,00
Unterkunft in der Propstei € 395,00 bis € 445,00
Anmeldung unter 0043 5550 21 21 oder propstei@propstei-stgerold.at