Jazzclub Augsburg
JP4_2016_Jan_2_300dpi_©_Ben Gerstner
JP4_2016_Jan_2_300dpi_©_Ben Gerstner

live @ the jazzclub | JAN PRAX Quartett, 15.12.17, 20:30 Uhr

»You are so young and play so great. I hate you!« Mit diesem Kompliment ehrte kein geringerer als der amerikanische Saxophonist David Sanborn Jan Prax nach dessen Konzert auf der großen Bühne bei den Leverkusener Jazztagen. Seither spielte Jan Prax nicht nur mit David Sanborn, sondern auch mit Randy Brecker, Riccardo del Frà, Klaus Doldinger u.a.

Mit seinem frischen, pulsierenden Sound gilt das Quartett um den Ausnahmesaxophonisten Prax als »einer der vielversprechendsten newcomer des jazz«. (UK VIBE) Die mit zahlreichen nationalen sowie internationalen Preisen ausgezeichnete Band verbindet mit Spielfreude und Leidenschaft traditionelle und gleichzeitig moderne Elemente aus Jazz und Groove Musik, versehen mit einer eigenen Handschrift. Inspiriert durch den zeitlosen Sound amerikanischer Jazzlegenden stellen die Eigenkompositionen ein kraftvolles Bekenntnis zum Jazz dieser Zeit dar. »Keepin‘ A Style Alive« (ACTMUSIC) ist ihr Debüt-Album. Es wurde für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert und in die »Top 20 – Best Jazz Albums of 2015« des Magazins UK Vibe aufgenommen.

Jan Prax-alto & soprano saxes | Martin Sörös-piano,fenderrhodes | Tilman Oberbeck – bass | Michael Mischl – drums

www.janprax.com

eintritt: eur 25 / eur 20 (erm.)

jazzclub augsburg e.V.
philippine-welser-str. 11, 86150 Augsburg
0821-50 87 45 60

kartenvorverkauf
rieger+kranzfelder
maximilianstraße 36
tel. 0821-517880

karten online   jazzclub augsburg_online tickets

mit ihrem eintritt unterstützen sie die aktivitäten des jazzclub augsburg e.v.

Kommentare sind deaktiviert.