Jazzclub Augsburg
Fazer_presspic2_©Conny Mirbach
Fazer_presspic2_©Conny Mirbach

live @ the jazzclub | FAZER, 01.12.17, 20:30 Uhr

Diese Besetzung ist außergewöhnlich! Die Basis von FAZER bilden die Drummer Simon Popp und Sebastian Wolfgruber, die Drumset und Percussion zu einer symbiotischen Einheit verschmelzen lassen. Bassist und Bandleader Martin Brugger liefert Ostinato-Bässe in nie abklingender Intensität. Ein Gerüst aus Groove, flankiert von den Ausnahmemusikern Matthias Lindermayr (Trompete) und Paul Brändle (Gitarre), die beide über einen schier endlosen Schatz an Ideen verfügen und sich in Klang und Improvisation wie Nut und Feder ergänzen …

Und die Musik? So oft der Begriff Eklektizismus auch als Synonym für Planlosigkeit herhalten muss, so treffend lässt sich damit die Musik von FAZER beschreiben. Westafrikanische Polyrhythmen setzen sich auf dubbige Bässe. ECM-artige Ruhe birst unter Bitches Brewesker Brachialität …

Matthias Lindermayr-trumpet | Paul Brändle-guitar | Martin Brugger-bass | Simon Popp-drums | Sebastian Wolfgruber – drums

eintritt: eur 20 / eur 15 (erm.)

jazzclub augsburg e.V.
philippine-welser-str. 11, 86150 Augsburg
0821-50 87 45 60

kartenvorverkauf
rieger+kranzfelder
maximilianstraße 36
tel. 0821-517880

karten online   jazzclub augsburg_online tickets

mit ihrem eintritt unterstützen sie die aktivitäten des jazzclub augsburg e.v.

Kommentare sind deaktiviert.