Jazzclub Augsburg
OneTwoFree_1_klein
OneTwoFree_1_klein

happy thursday @ the jazzclub | ONE TWO FREE, 01.06.17, 20:30 Uhr

1982 organisierte der erste Augsburger Jazzclub regelmäßige Sessions im Augsburger Zeughaus und in der Kresslesmühle. Robert Vogg, Klaus Füger und Walter Bittner lernten sich hier kennen und gründeten die Modern Jazz Formation »One Two Free«, ein Trio ohne klassisches Harmonieinstrument. Erst ein Jahr später erweiterte sich die Band mit dem Gitarristen Buddy Brudzinski zum Quartett und erhielt als Jazz Quartett den »Rockförderpreis der Stadt Augsburg«. In dieser Besetzung entstand 1989 auch das gleichnamige Album – die erste CD-Produktion einer Augsburger Band!!
An diesem Abend steht das »Ursprungs-Trio« auf der Bühne und präsentiert nach 35 Jahren Interpretationen des damaligen Programms – Kompositionen von Monk, Kloss, Steig, Shorter – sowie eigene Titel und: eine brandneue CD! Ein Programm dreier renommierter Augsburger Musiker, das nichts an Aktualität und Frische eingebüßt hat.
Robert Vogg – sax | Klaus Füger – bass | Walter Bittner – drums
www.walterbittner.de

eintritt: eur 20 / eur 10 (erm.)

jazzclub augsburg e.V.
philippine-welser-str. 11, 86150 Augsburg
0821-50 87 45 60

kartenvorverkauf
rieger+kranzfelder
maximilianstraße 36
tel. 0821-517880

karten online   jazzclub augsburg_online tickets

mit ihrem eintritt unterstützen sie die aktivitäten des jazzclub augsburg e.v.

Kommentare sind deaktiviert.